Full text: Meisterwerke aus Oesterreich

; GEMÄLDE 
373 Die Tochter der Herodias mit dem Haupte Johannes 
des Täufers 
Leinwand, br. 103, h. 129 
Wohl noch in Genua entstanden 
Galerievorrat, 1913 ausgestellt 
Kat. Nr. 425 A 
374 Der Doge Francesco Erizzo, um 1631 
Leinwand, br. 103, h. 125 
1631 für den Dogenpalast gemalt, von M. Boschini als Strozzi ge- 
stochen; ein zweites eigenhändiges Exemplar in der Akademie zu 
Venedig. Erworben 1824 
Kat. Nr. 425 
375 Johannes der Täufer erklärt den Schriftgelehrten 
seine Sendung 
Leinwand, br. 123, h. 132 
Spätwerk 
Seit 1718 in Prag, seit 1753 in Wien nachweisbar 
Kat. Nr. 426 
376 Ein Lautenspieler, um 1644 
Leinwand, br. 76, h. 92 
Aus der venezianischen Zeit 
Aus Sammlung Erzherzog Leopold Wilhelm 
Kat. Nr. 428 
LAMBERT SUSTRIS VON AMSTERDAM 
geboren in Amsterdam, wohl um 1515/20, tätig in Venedig und Pavia, 
1566 noch am Leben; Schüler Tizians 
377 Bildnis eines Edelmannes, um 1555/60 
Leinwand, br. 84, h. 103 
Die gegenwärtige Bestimmung von J. Wilde 
Aus Sammlung Erzherzog Leopold Wilhelm 
Kat. Nr. 332 A 
142
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.