B39 Der heilige Georg Historisches Museum, Bern 
Holz, 36x23,5x121,5 cm; Ende 15. Jahrhundert, aus Altzeilen Nidwalden 
R. Durrer, Die Kunstdenkmäler des Kantons Unterwalden, 1899-1928, S. 25 
J. Baum, Jahrbuch des Bernischen Historischen Museums, 1937, S. 5 
890 Der heilige Dominicus Kantonales Museum, Freiburg 
Holz, 53x23x97 cm; Ende 15. Jahrhundert 
891 Die heilige Anna Selbdritt Historisches Museum, Basel 
Holz, 20,5x13,5x67,5 Cm; Ende 15. Jahrhundert, aus Steinen Schwyz 
892 Kniende Maria aus einer Krönung 
Schweizerisches Landesmuseum, Zürich 
Lindenholz, 47x23,5x101 cm; um 1500, aus Obwalden 
Kat. Schweiz. Landesmuseum, J. Baier-Futterer, Die Bildwerke der Romanik und 
Gotik, 1936, S. 138 
893 Der heilige Vincentius Historisches Museum, Bern 
Lindenholz, 38x23,5x102,5 cm; um 1500, aus Baselland 
J. Baum, Jahrbuch des Bernischen Historischen Museums, 1937, S. 9 
894 PETER REINHARDT, 1470 Freiburg — 1540 Freiburg 
Frauenbüste Kantonales Museum, Freiburg 
Silber, getrieben, ziseliert, als Reliquiar; 97x17x28 cm; um 1520, aus Part-Dieu bei 
Bulle Freiburg 
P. Hilber, Die Goldschmiedekunst in Freiburg, in Freiburger Geschichtsblätter, XXV, 
1919, S. 49/50, 122, Taf. X 
- HANS FRIES, um 1465 Freiburg — nach 1518 Bern 
Der auffahrende Christus Kantonales Museum, Freiburg 
Holz, 51x34,5x117 cm; dat. 1503; aus der Kirche St. Nicolas, Freiburg 
W. Wartmann, Gemälde und Skulpturen, 1430-1530, ausführlicher Katalog der Aus- 
stellung im Zürcher Kunsthaus, 1921, S. 61, Nr. 243, und Taf. ! 
go6-3988 HANS GEILER zugeschrieben, tätig 1513-1534, Freiburg 
U. Thieme, Allg. Lexikon der bildenden Künstler Xi, 1920, S. 348 
at Der heilige Sebastian Schweizerisches Landesmuseum, Zürich 
Lindenholz, 27x21x82 cm; Anfang 16. Jahrhundert, aus dem Fricktal 
Kat. Schweiz. Landesmuseum, J. Baier-Futterer, Die Bildwerke der Romanik und 
Gotik, 1936, S. 111 
Die heilige Barbara Kantonales Kunst- und Altertumsmuseum, Freiburg 
Holzrelief, 52x 125,5 cm; Anfang 16. Jahrhundert 
895 
896 
897 
77
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.