77 
TRAN 19 
Bä sagt das Schaf 
(Herrn Paul Westheim gewidmet) 
Mein Zerfahren gegen Paul Westheim, zur Ge 
winnung aromatischer, alkoholfreier Säfte. (Die Axt 
im Haus zersetzt den Zimmermann.) 
Sehr geehrter Herr Westheim 1 (Ein jeder blamiert 
sich, so gut er kann.) 
Zunächst bin nicht ich zerfahren, sondern Sie. 
(keuchend gähnt der Frosch zur Mitte.) Ich fahre, 
Sie zerfahren und werden zerfahren. (Und wenn es 
ein Knabe wird, sorge bitte für ihn.) Ich weiß näm 
lich genau, welchen Weg ich fahren muß (Trink 
wasser ist für Menschen nur in kochendem Zu 
stande genießbar), Sie dagegen nicht. (Um das 
Leder für den Schuhkitt aufnahmefähig zu machen, 
ist die Klebestelle erst vom Schmutz zu reinigen.) 
Bitte überlegen Sie einmal (Bier macht faul, dumm 
und indolent), so gut Sie überlegen können (die 
letzten Wagen sind hinten), was eigentlich Zer 
fahrenheit heißt. (Seh ich dieses Rindvieh an, 
denk ich an meinen Christian.) Die Vorsilbe „zer“ 
ist im Sinne von auseinander gebräuchlich (Über 
ein Kleines o Seele voll Gram schwindet dein Kum 
mer und geht wie er kam.): „zerkleinern, zer-
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.