Full text: Gemälde und Skulpturen

62 
INNERSCHWEIZ, Anfang des XVI. Jahrhunderts. 
249 Heiliger Johannes. 
Holz. 0,925. Aus der Kapelle von Rüedikon bei Schongau, Kanton 
Luzern. Schweizerisches Landesmuseum. 
OBERDEUTSCH, Anfang des XVI. Jahrhunderts. 
250 Beweinung. Bruchstück. 
Relief, Holz. 0,425x0,90. Früher Sammlung Dr. H. Angst. 
Schweizerisches Landesmuseum. 
GRAUBÜNDEN, Anfang des XVI. Jahrhunderts. 
251 Heilige Sippe. 
Relief, Holz. 0,51x0,805. Kunsthandel. Schweizer. Landesmuseum. 
AAR GAU, Anfang des XVI. Jahrhunderts. 
252 Heilige Verena. 
Holz. 1,315. Kunsthandel. Schweizerisches Landesmuseum. 
OSTSCHWEIZ, erste Hälfte des XVI. Jahrhunderts. 
253 Heilige Barbara. 
Holz. 0,99. Aus dem Besitz von Herrn Pfarrer Bischof in Wil, Kanton 
St. Gallen. Historisches Museum St. Gallen. 
254 Heilige Catharina. 
Seitenstück zu Nr. 253. Größe und Herkunft wie dort. 
Historisches Museum St. Gallen. 
FREIBURG, erste Hälfte des XVI. Jahrhunderts, HANS 
GEIFER zugeschrieben. 
255 Heiliger Martin. Taf. VI. 
Hans Geiler ist von 1515 bis 1560 als Bildhauer und Schnitzer in Frei 
burg, vorübergehend auch in Bern tätig; s. De Diesbach im Schweizerischen 
Künstlerlexikon I. 
Holz. 0,865. Alter Museumsbesitz. 
Kunstmuseum Freiburg.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.