EUGEN MEYER. Geboren 1891 in Thayngen, Schaffhausen. 
Nach dreijährigen Studien an der Zürcher Kunstgewerbeschule 
als Zeichenlehrer für Mittelschulen diplomiert. Seit 1911—1914 als 
Malschüler an der Münchner Akademie — Lehrer Prof. Hackl 
und H. v. Habermann. Zurzeit in Schaffhausen als Bildnis- und 
Landschaftsmaler tätig. E. Meyer hat im Jahre 1918 die Zürcher 
Kunsthausausstellungen zum erstenmal mit einem Gemälde 
beschickt. 
ALFRED PFENNING ER. 1881 in Zürich geboren. Als Maler 
Autodidakt. 
CONRAD STEINMANN. Geboren 1866 in Neftenbach. 1881 
bis 1883 Schüler der Kunstgewerbe-Abteilung des Technikums in 
Winterthur, 1884—1885 der Academie Colarossi und 1886—1896 
der Ecole des Beaux-Arts in Paris im Atelier von Gerome. 1890 der 
«Messerputzer» im Pariser «Salon» ausgestellt. Seit 1890 lebt 
C. Steinmann wieder in der Schweiz, als Landschafts- und Bildnis 
maler. An den Ausstellungen der Zürcher Kunstgesellschaft war 
er 1908 und 1909 mit je einem Bilde vertreten. 
OSKAR TRÖNDLE. In Möhlin (Aargau) 1883 geboren. Zur 
zeit in Solothurn als Maler und Graphiker tätig. Eine Anzahl 
seiner eigenartigen Holzschnitte besitzen das Kunstgewerbe- 
Museum in Berlin und die Oeffentliche Kunstsammlung in Basel. 
An den Ausstellungen der Zürcher Kunstgesellschaft ist 0. Tröndle 
bisher 1905, 1911 und 1914 erschienen. 
□ □
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.