Full text: Kataloge von Ausstellungen der Künstler-Gesellschaft Zürich 1847-1866

IV 
Dälliker, J. Füssli der jüngere, J. Merz, C. Steiner 
und Andere unter den Verstorbenen; unter den 
Lebenden G. Steffan u. A. m. Auch für die zweite 
Abtheilung wäre wohl noch manches werthvolle er 
hältlich gewesen, wenn Zeit und Raum gestattet 
hätten, es aufzusuchen oder anzunehmen. Wie sich 
denn wirklich der leitende Ausschuss mit Bedauern 
genöthigt sah, spätere freundliche Anerbieten von 
der Hand zu weisen. 
In Beziehung auf das Verzeichniss bleibt zu 
erwähnen, dass auch hier die Kürze der Zeit man 
ches lückenhaft liess und manches entschuldigen 
mag. Sollten hie und da berühmte und minder 
berühmte Künstlernamen Zweifel erregen, so muss 
bemei’kt werden, dass das Verzeichniss hierin den 
Angaben der Besitzer zu folgen hatte. 
Da diese Ausstellung an Umfang die grösste 
schweizerische doppelt in sich fasst, so mussten 
auch die Räume des Hauses, die sonst zu andern 
Zwecken bestimmt sind, für dieselbe benutzt wer 
den, Der dem Verzeichniss beigegebene Plan der 
Anordnung zeigt, indem er zugleich dem Beschauer 
als Wegweiser dient, die künftige Bestimmung der 
verschiedenen Säle und Zimmer. 
Die Namen unter den Bildern in () sind die 
jenigen der verehrlichen Eigenthümer. 
Gemälde, bei denen die Malart nicht angegeben 
ist, sind in Oel gemalt.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.