in den laubwäldern. zirpen die laubsägen der hava- . 
rierten vögel 
die zinoberroten bechertiere schieben sich ineinander 
wie chinesische schachteln 
die hampelsterne hampelblumen und hampelmänner 
durchschneiden ihre bindfäden 
die kartesischen taucher sausen in ihren safianledernen 
kutschen in die salinen die schöner sind als die gärten 
ludwigs des XIV 
langsam steige ich die meilenstange hinauf 
in die astlöcher der meilensteine lege ich meine eier 
an allen enden stehen jetzt dadaisten auf aber es sind 
im gründe nur vermummte defregger 
sie ahmen den Zungenschlag und das zungenzucken 
der wolkenpumpe nach 
ein fürchterliches mene tekel zeppelin wird ihnen 
bereitet werden 
und die dadaistische hauskapelle wird 
ihnen was blasen 
man wird sie den raupen zum fraß hinwerfen 
und ihnen bärte an falsche stellen pflanzen 
an sternenlassos werden sie baumeln 
DIE ORIGINALDADAISTEN SIND NUR DIE 
SPIEGELGASSEDADAISTEN 
man hüte sich vor nachahmungen 
man verlange in den buchgeschäften nur spiegelgasse- 
dadaisten oder wenigstens werke die mit aquadada- 
tinta vom dadaistischen rasputin und Spiritus rector 
tzar tristan genetzt worden sind
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.