Full text: Catalogi von Kunstausstellungen in Zürich in den Jahren 1799 u. 1801 bis 1811

N ' /C) 
0 
yfie&Gje-zJjt % -y Qy 13 
80»Zr» 2.Blatter. Les amusemens militaires des Francais. 
Les amusemens militaires des Autrichiens. 
in aquatinta gestochen ^n^Seele. 
iUuminirt von (£, Freytag aus dem Riesbach. 
Burger auf der Burg Rynach, C. Argäu. 
82« Verschiedene Albdrücke von Siegeln und Pettschaftem 
Christen von Stanz, in Bern. 
8Z. Die Lüste von Bonaparte , in gebrannter Erde. 
A. Curriger von Einsiedlen. 
84* Das Portrait von Bonaparte en relief , nach dem 
Leben-in Wachs Kassiert und colorierk. Dieses Por 
trait gehört Hr. Hauptm. Rordorf, goldarbeiter. 
85. Verschiedene andere Portraits unter der gleichen NuM. 
T. Falkeisen von Basel, in Zürich. 
§6. Der Tod des General Wolf, nach West gestochen. 
Der (L. Wolf Sberbefehlshaber des englischen Heeres 
in Nordamerika, ward in der Schlacht bey Quebeck 
1789. verwundet ., und starb in dem er sein Sieg 
erfuhr. 
Fueter von Bern. 
87. Einige Abdrücke von neuen Stempeln, wie auch ein 
neuer silberner Pfenning für die Schulen im C. Aergau. 
Huber von Basel. 
88- Verschiedene Abdrücke von Siegeln und Pettschaften. 
Jansen von Schweiz. 
89. Wilhelm Tell und sein Knabe der sich beschäftiget 
die aufgclößten Stäbe wieder zusammen zu binden, in 
gebrandter Erde. 
Keller von Zürich in Rom. 
M, Eine weibliche Figur, die Zeit vorstellend in Marmor 
mil der Rechten lehnt sie sich ans ein Piedestal, an
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.