Er hatte rote Hände 
und guckte schrecklich drein, 
als wären um ihn Wände 
und er mit mir allein — 
det ging durch Mark und Bein! — 
und er mit mir allein. 
Plötzlich das Licht erloschen — 
ich schrei: Herr Jesus Christ! 
Ich fühl was auf der Goschen 
und werde ahgeküßt — 
der Jeist hat mich geküßt! — 
und werde abgeküßt. 
Kalt spür ichs da im Nacken — 
mir schaudert bis zur Zeh — 
zwei Eisen ricken, racken — 
der Zopf ist fort, o weh! 
/: Der Zopf ist fort, o weh! :/ 
Und wie es wieder hell wird — 
fort ist der finstre Tropf. 
Ich steh und wisch die Schnauze, 
Was mach ich ohne Zopf?! 
/: Nu hast nen Pagenkopf! :/ 
Da kam ein Hilfsregisseure 
vom Film, der sprach: »Det Haar! 
Komm mit mir, Pagenj Öhre, 
wenn de willst, so wirste Star! 
/: wenn de willst, so wirste Star!« :/ 
Er nahm mich auf die Rutschbahn, 
na und wie das so jeht, 
da wurde auf der Knutschbahn 
ein Probefilm jedreht... 
Na und wie das so jeht — 
und das Röckchen weht . . .
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.